Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.03.2010

US-Schauspieler Robert Culp gestorben

Los Angeles – Der US-amerikanische Schauspieler Robert Culp ist gestern im Alter von 79 Jahren in Los Angeles gestorben. Der Schauspieler war während eines Spaziergangs zu Boden gestürzt, berichten US-Medien. Dabei habe er sich den Kopf angeschlagen. Ein Jogger fand ihn auf und alarmierte die Rettungsdienste. Laut bisherigen Ermittlungen der Polizei kann ein Verbrechen ausgeschlossen werden. Robert Culp war in Deutschland durch seine Rolle als Kelly Robinson in der Fernsehserie „Tennis, Schläger und Kanonen“ bekannt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspieler-robert-culp-gestorben-8680.html

Weitere Nachrichten

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Weitere Schlagzeilen