Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.12.2009

US-Schauspieler Gene Barry gestorben

Los Angeles – Der US-Schauspieler Gene Barry ist gestern im Alter von 90 Jahren gestorben. Das berichtet die „Washington Post“ unter Berufung auf Barrys Sohn. Der Schauspieler verstarb in einem Pflegeheim in Woodland Hills, einem Stadtteil von Los Angeles. Die genaue Todesursache ist nicht bekannt. Barry begann seine Karriere in den 1940ern mit Auftritten am Broadway, einem breiteren Publikum wurde er durch seine Hauptrolle in dem Film „Krieg der Welten“ von 1953 bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspieler-gene-barry-gestorben-4683.html

Weitere Nachrichten

Banken-Hochhäuser

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Viele Unschuldige auf „schwarzer Liste“ der Finanzindustrie

In der World-Check-Datenbank, mit der Banken sich gegen potenziell gefährliche Kunden schützen, finden sich offenbar viele unschuldige Menschen und ...

Männer in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Barley Union muss sich für „Ehe für alle“ öffnen

Familienministerin Katarina Barley (SPD) hat an die Union appelliert, sich für die "Ehe für alle" zu öffnen: "Für Sozialdemokraten ist die völlige ...

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Engholm SPD muss notfalls in die Opposition

Der frühere SPD-Vorsitzende Björn Engholm rät seiner Partei im Falle eines schlechten Abschneidens bei der Bundestagswahl am 24. September zu einem Wechsel ...

Weitere Schlagzeilen