Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.05.2010

US-Schauspieler Gary Coleman stirbt im Alter von 42 Jahren

Salt Lake City – Der US-Schauspieler Gary Coleman ist am Freitag im Alter von 42 Jahren gestorben. Coleman war am Mittwoch ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er gestürzt war und sich schwere Kopfverletzungen zugezogen hatte. Coleman war zuvor schon zweimal in diesem Jahr in einem Krankenhaus behandelt worden, zuletzt im Februar wegen eines Krampfanfalls an einem Filmset. Im vergangenen Herbst unterzog sich der 42-Jährige einer Herzoperation

Coleman war Ende der 1970er Jahre mit seiner Rolle als Arnold Jackson in der Familienserie „Diff`rent Strokes“ bekannt geworden. Später trat der Schauspieler auch in Serien wie „What`s Up Dad?“ oder „Der Prinz von Bel Air“ auf. Coleman war insbesondere für seine pathologisch bedingte Kleinwüchsigkeit berühmt, die auf der entzündlichen Nierenerkrankung Nephritis beruht und zur Folge hatte, dass er als erwachsener Mann noch das körperliche Erscheinungsbild eines Kindes besaß. Er hatte sein ganzes Leben lang immer wieder gesundheitliche Probleme. Im Januar hatte er für Schlagzeilen gesorgt, nachdem er nach einer Auseinandersetzung festgenommen worden war. Seine Ehe mit der 24-jährigen Shannon Price galt als chaotisch und äußerst problembehaftet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspieler-gary-coleman-stirbt-im-alter-von-42-jahren-10592.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen