Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.04.2010

US-Sängerin Badu bekommt für Strip-Video in Dallas Bußgeld

Los Angeles – Für ihre Strip-Einlage an historischem Ort bekommt Erykah Badu ein Bußgeld aufgebrummt. Ein Polizeisprecher sagte der Zeitung „Dallas Morning News“, eine Passantin mit zwei kleinen Kindern habe sich über die nackte Badu in der Öffentlichkeit beschwert. In der kommenden Woche werde ihr deshalb eine gebührenpflichtige Verwarnung auferlegt.

Für ihr neuestes Musikvideo zu dem Song „Window Seat“ hatte sich die Sängerin ausgerechnet an jener Ecke der Stadt Dallas entkleidet, an der 1963 der damalige US-Präsident John F. Kennedy erschossen wurde. In dem fünfeinhalbminütigen Video lässt Badu die Hüllen fallen – und sinkt am Ende wie von einer Kugel getroffen zu Boden. Auf ihrer Twitter-Seite berichtete Badu, sie sei für die Szene wüst beschimpft worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© afp / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-saengerin-badu-bekommt-fuer-strip-video-in-dallas-bussgeld-9237.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen