Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.11.2009

US-Sänger Adam Lambert nach “Skandalauftritt” aus Show ausgeladen

Los Angeles – Der US-Sänger Adam Lambert hat mit seiner Performance bei den American Music Awards (AMA) am vergangenen Sonntag für erhebliches Aufsehen in den USA gesorgt. Der 27-Jährige küsste Bandmitglieder und stellte Oralsex nach. Der Fernsehsender ABC hat daraufhin den Sänger für einen am Mittwoch geplanten Auftritt in der Sendung „Good Morning America“ aus dem Programm genommen. Der Sender habe nach eigenen Angaben über 1500 Beschwerden erhalten und Lambert sei „kein passender Gast“ für die Show, so ein ABC-Sprecher. Der Sänger hatte dieses Jahr in der US-Castingshow „American Idol“ den zweiten Platz belegt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-saenger-adam-lambert-nach-skandalauftritt-aus-show-ausgeladen-4010.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Weitere Schlagzeilen