Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

21.08.2014

US-Regierung Geiselbefreiung in Syrien gescheitert

Eine Terrorgruppe wie die IS habe „keinen Platz im 21. Jahrhundert“.

Washington – In Syrien ist offenbar eine Militäraktion der US-Streitkräfte zur Befreiung amerikanischer Geiseln aus der Hand der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) gescheitert. Die Rettungsaktion sei erfolglos geblieben, weil sich die Geiseln nicht an dem vom US-Geheimdienst genannten Ort aufgehalten hätten, teilten das Weiße Haus und das Pentagon am Mittwoch mit. An dem Einsatz, dessen genauer Zeitpunkt nicht bekannt gegeben wurde, seien Luft- und Bodentruppen beteiligt gewesen.

Die Vereinigten Staaten würden die Entführung amerikanischer Staatsbürger nicht tolerieren und unermüdlich daran arbeiten, die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger wiederherzustellen sowie deren Entführer zur Verantwortung zu ziehen, betonte Pentagonsprecher John Kirby. Bei dem Sondereinsatz habe man auch nach dem mittlerweile getöteten Reporter James Foley gesucht.

US-Präsident Barack Obama hat angesichts der Tötung des Journalisten angekündigt, gegen die IS-Terroristen noch entschiedener vorzugehen und einen Anti-Terror-Gipfel Ende September in New York abzuhalten. Eine Terrorgruppe wie die IS habe „keinen Platz im 21. Jahrhundert“, so Obama.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-regierung-geiselbefreiung-in-syrien-gescheitert-72269.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen