Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Regierung ermittelt offenbar gegen Standard & Poors

© B64, Lizenz: dts-news.de/cc-by

18.08.2011

Standard & Poors US-Regierung ermittelt offenbar gegen Standard & Poors

New York – Das US-Justizministerium ermittelt laut einem Zeitungsbericht gegen die Rating-Agentur Standard & Poors (S&P).

Wie die „New York Times“ berichtet, würden Ermittler prüfen, ob Manager der Ratingagentur im Vorfeld der Immobilienkrise 2007 die Herabstufung von Immobilienpapieren verhinderten hätten. Nach Ansicht der Zeitung bestehe der Verdacht, dass Analysten unter dem Druck der Business-Leute bewusst Schrottpapieren Top-Bewertungen gegeben haben sollen.

Die Ermittlung wären eingeleitet worden, noch bevor S&P Anfang August die Kreditwürdigkeit der USA von „AAA“ auf „AA+“ herabgestuft hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-regierung-ermittelt-offenbar-gegen-ratingagentur-standard-poors-26312.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen