Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Raumfähre „Atlantis schließt ihre allerletzte Shuttle-Mission ab

© dts Nachrichtenagentur

21.07.2011

Space-Shuttle US-Raumfähre „Atlantis“ schließt ihre allerletzte Shuttle-Mission ab

Cape Canaveral – Das US-Space-Shuttle „Atlantis“ ist am Donnerstag um 11:57 Uhr (MESZ) nach seiner letzten Mission auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida gelandet. Mit der Landung beenden die USA nach 30 Jahren aus Kosten- und Sicherheitsgründen ihr Shuttle-Programm.

Die „Atlantis“ war am 8. Juli zur Internationalen Raumstation ISS gestartet, nun wird sie einen Platz im Museum erhalten. An Bord der Raumfähre waren diesmal nur vier Astronauten, die kleinste Crew seit April 1983. Transportiert wurde unter anderem das Mehrzweck-Logistikmodul „Raffaello“. Nach dem Ende des Space-Shuttle-Programms sollen US-Astronauten zunächst mit russischen Sojus-Raketen zur ISS gebracht werden. Die erste Raumfähre „Columbia“ startete am 12. April 1981.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-raumfaehre-atlantis-schliesst-ihre-allerletzte-shuttle-mission-ab-24089.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen