Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Rapper 50 Cent will keine alte Musik mehr machen

© dts Nachrichtenagentur

16.10.2010

US-Rapper 50 Cent will keine alte Musik mehr machen

Los Angeles – Der US-Rapper 50 Cent will sich musikalisch weiter- und nicht zurückentwickeln. „Es nervt mich so sehr, wenn Leute sagen, sie wollen alte 50-Musik“, schrieb der 35-Jährige auf seiner Internetseite. „Das ist, als würde man einen Maler bitten, das gleiche Gemälde wieder und wieder zu malen.“ Gleichzeitig versuchte der Rapper Gerüchte aus dem Weg zu räumen, er sei unfreundlich. Es bringe ihn förmlich um, „wenn Menschen versuchen vorzugeben, ich sei nicht nett“, so der Musiker weiter.

50 Cent ist einer der derzeit bekanntesten Rapper in den USA. In Deutschland gewann der Musiker bereits dreimal den Musikpreis Echo, in den Vereinigten Staaten einen Grammy-Award. In dem Film „Get Rich or Die Tryin`“, der Verfilmung seiner Biografie, spielt 50 Cent sich selbst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-rapper-50-cent-will-keine-alte-musik-mehr-machen-16283.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen