Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Präsident Barack Obama bei Google Plus

© dts Nachrichtenagentur

24.11.2011

Social Media US-Präsident Barack Obama bei Google Plus

„Wir experimentieren noch und probieren herum.“

Washington – US-Präsident Barack Obama ist seit neuestem Mitglied im sozialen Netzwerk Google Plus. Die Kampagnen-Seite des Präsidenten wurde am Mittwoch gestartet und verifiziert. „Wir experimentieren noch und probieren herum, also lasst uns wissen was ihr hier sehen wollt“, hieß es im ersten Eintrag auf der Seite.

Obama und sein Kampagnenteam gelten als sehr internetaffin. So hat die Facebook-Seite des US-Präsidenten 24 Millionen Follower.

Google Plus wird gemeinhin als Versuch von Google gesehen, sich im Bereich der sozialen Netzwerke zu etablieren, da das ebenfalls von Google betriebene soziale Netzwerk Orkut nur in wenigen Teilen der Welt Verbreitung gefunden hatte. Google Plus steht somit in direkter Konkurrenz zu Facebook.

Nach inoffiziellen Zahlen hatte Googles Netzwerk Ende September circa 43 Millionen Mitglieder. Facebook erreichte im September 2011 nach eigenen Angaben rund 800 Millionen Mitglieder weltweit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-praesident-obama-bei-google-plus-30714.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen