Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

11.9. Tag an dem die USA zusammen rückten

© dts Nachrichtenagentur

11.09.2011

US-Präsident Obama 11.9. Tag an dem die USA zusammen rückten

„Wir haben Fehler gemacht.“

New York – US-Präsident Barack Obama hat am Sonntag anlässlich des zehnten Jahrestages der Terror-Anschläge auf das World Trade Center den 11. September 2001 als einen Tag, an dem die USA zusammen gerückt seien, bezeichnet. Gleichzeitig räumte Obama Fehler der US-Administration ein.

„Wir haben Fehler gemacht. Einige Dinge sind nicht schnell genug geschehen“, so Obama in einem Fernsehinterview mit dem US-Sender „NBC“. Die erste Reaktion der amerikanischen Bevölkerung sei eine hohe Anteilnahme für die Hinterbliebenen der Opfer gewesen. Diese halte bis heute an, sagte Obama.

Der US-Präsident ist am Sonntag nach New York gekommen, um die Zeremonie zum zehnten Jahrestag der Terroranschläge zu verfolgen. Allein im World Trade Center starben an diesem Tag 2.746 Menschen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-praesident-obama-11-september-war-tag-an-dem-die-usa-zusammen-rueckten-27758.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen