Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.07.2010

US-Medien Kelly Osbourne trennt sich von Verlobtem

Los Angeles – Die britische Musikerin Kelly Osbourne, Tochter von Ozzy Osbourne, soll sich von ihrem Verlobten Luke Worrall getrennt haben. Das schreibt das US-Magazin „People“. „Vielen Dank für eure Unterstützung, aber die Sache ist privat und ich werde sie nicht kommentieren“, so die 25-Jährige über die Trennungsgerüchte in ihrem Internetblog. Die Sängerin und der 20-jährige Worrall hatten sich im März 2009 verlobt. Kelly Osbourne, die inzwischen bereits drei Alben herausgebracht hat, ist in Deutschland vor allem durch ihre Auftritte in der Reality-TV-Serie „The Osbournes“ bekannt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-medien-kelly-osbourne-trennt-sich-von-verlobtem-11927.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen