Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Dollarschein

© über dts Nachrichtenagentur

11.10.2013

US-Haushaltsstreit Annäherung zwischen Obama und Republikaner

Der „Shutdown“ der US-Verwaltung bliebe aber vorerst bestehen.

Washington – Im Haushaltsstreit haben sich US-Präsident Barack Obama und die Republikaner angenähert, ein Durchbruch ist allerdings noch nicht erzielt worden.

Obama und führende Vertreter der republikanischen Partei hatten sich am Donnerstagabend (Ortszeit) im Weißen Haus zu einem Gespräch getroffen, in dem die Republikaner dem US-Präsidenten ernsthafte Vorschläge zur Lösung des Finanzstreits unterbreiteten, wie US-Medien berichten.

Demnach schlugen die Republikaner vor, das Schuldenlimit von derzeit 16,7 Billionen US-Dollar für weitere sechs Wochen anzuheben, im Gegenzug solle Obama mit ihnen über Einsparungen verhandeln. Der sogenannte „Shutdown“ der US-Verwaltung bliebe aber vorerst bestehen.

Das Weiße Haus sprach nach den Gesprächen von einem „guten Treffen“: Es seien zwar keine Entscheidungen getroffen worden. Allerdings hoffe US-Präsident Obama auf weitere Fortschritte. Die Republikaner sprachen ihrerseits von einem „sehr nützlichen Treffen“.

Den Vereinigten Staaten droht bis zum 17. Oktober die Zahlungsunfähigkeit, wenn sich Obama und die Republikaner nicht auf eine Anhebung der Schuldenobergrenze verständigen sollten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-haushaltsstreit-annaeherung-zwischen-obama-und-republikaner-66767.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Weitere Schlagzeilen