Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Gericht setzt Anhörung für möglichen Prozess an

© AP, dapd

23.02.2012

Strauss-Kahn US-Gericht setzt Anhörung für möglichen Prozess an

Die Sitzung findet am 15. März statt.

New York – Ein Gericht in New York hat am Donnerstag eine erste Anhörung für einen Zivilprozess gegen den früheren Direktor des Internationalen Währungsfonds Dominique Strauss-Kahn angesetzt. Die Sitzung findet am 15. März statt.

Das Verfahren wird von einer Frau angestrengt, die Strauss-Kahn vorwirft, sie in einem Luxushotel in Manhattan vergewaltigt zu haben. Sie will in dem Zivilprozess finanzielle Entschädigung einklagen.

Strauss-Kahn hält das Verfahren für unzulässig, da er diplomatische Immunität genossen habe. Die strafrechtliche Verfolgung des Falls wurde von der US-Staatsanwaltschaft im vergangenen Jahr eingestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-gericht-setzt-anhoerung-fuer-moeglichen-prozess-an-41885.html

Weitere Nachrichten

Menschen in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit ändert Verhalten trotz neuer Terroranschläge nicht

Trotz der erneuten Terroranschläge in Europa verändern drei Viertel der Deutschen einer N24-Emnid-Umfrage zufolge ihr Verhalten nicht. 75 Prozent der ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Rückschritt Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge

Hollywood-Star Richard Gere sieht die Entwicklung in den USA mit Sorge und lobt gleichzeitig die politische Führungsriege in Deutschland. "Ich bin sehr ...

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Ostwestfalen Bundesanwaltschaft lässt Terrorverdächtigen festnehmen

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch in Ostwestfalen ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) festnehmen ...

Weitere Schlagzeilen