Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-General ruft Afghanen zu Zurückhaltung auf

© AP, dapd

24.02.2012

Koran-Verbrennung US-General ruft Afghanen zu Zurückhaltung auf

Bislang gab es 13 Todesopfer.

Kabul – Nach der Verbrennung von Koranen auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Bagram hat NATO-Kommandeur John Allen die Afghanen zu Geduld und Zurückhaltung aufgerufen. Derzeit werde der Vorfall untersucht, teilte US-General Allen in einer Stellungnahme am Freitag mit.

Die NATO und die afghanische Regierung arbeiteten gemeinsam daran, ein solches Ereignis künftig zu verhindern. Wegen möglicher Demonstrationen nach den Freitagsgebeten wurden die afghanischen Sicherheitskräfte unterdessen in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. In den vergangenen drei Tagen kamen bei Ausschreitungen wegen der Koranverbrennung 13 Menschen ums Leben, darunter zwei US-Soldaten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-general-ruft-afghanen-zu-zurueckhaltung-auf-42007.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen