Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.02.2010

US-Behörde untersucht Lenkprobleme bei Toyota

Washington – Die US-Behörde für Verkehrssicherheit hat erneut Untersuchungen zu Fahrzeugen des japanischen Automobilherstellers Toyota veranlasst. Behördenangaben zufolge wird nun das Modell Corolla aus den Jahren 2009 und 2010 aufgrund angeblicher Mängel an der Lenkung geprüft, wobei etwa 500.000 Fahrzeuge betroffen sein könnten. Währenddessen untersucht der japanische Hersteller selbst, ob Autos der Marke Corolla infolge von Problemen am Lenkrad zurückgerufen werden müssen.

Desweiteren soll bald mit einer Prüfung zu möglichen Versäumnissen Toyotas im Umgang mit den Rückrufaktionen begonnen werden. Die US-Behörden wollen herausfinden, ob das Unternehmen rechtzeitig das Auftreten von Defekten an diversen Modellen bekanntgegeben hat. Der Autohersteller sei laut US-amerikanischem Recht verpflichtet, innerhalb von fünf Tagen nach dem Bekanntwerden von Sicherheitsmängeln die zuständigen Behörden zu benachrichtigen. Toyota musste bereits insgesamt neun Millionen Fahrzeuge wegen Mängeln an Gas und Bremse zurückrufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-behoerde-untersucht-lenkprobleme-bei-toyota-7242.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen