Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.03.2010

US-Außenministerin Hillary Clinton will in Mexiko über Vorgehen im Kampf gegen Drogen beraten

Mexiko-Stadt – US-Außenministerin Hillary Clinton will heute in Mexiko mit den dortigen Behörden über das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Drogenkriminalität beraten. Bei den Verhandlungen wollen die USA gemeinsam mit der mexikanischen Regierung Lösungen für die Zerschlagung der Drogen-Ringe und für die Verbesserung der Sicherheit in den beiden Länder finden. „Die tragischen Vorfälle in Juarez sind eine Erinnerung an die Herausforderungen, denen beide Länder gegenüber stehen“, sagte der stellvertretende US-Außenminister Arturo Valenzuela. Vor zwei Wochen waren in Ciudad Juárez eine Mitarbeiterin des US-Konsulats, ihr Ehemann und der Mann einer mexikanischen Mitarbeiterin von Drogen-Gangstern getötet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-aussenministerin-hillary-clinton-will-in-mexiko-ueber-vorgehen-im-kampf-gegen-drogen-beraten-8556.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

SPD Gabriel nicht zur Kanzlerkandidatur bereit

SPD-Vorsitzender und Vizekanzler Sigmar Gabriel steht für eine Kanzlerkandidatur zur Bundestagswahl 2017 nicht zur Verfügung. Dies berichtet das Magazin ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Weitere Schlagzeilen