Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Urteil gegen sadistischen Vergewaltiger erwartet

© dapd

17.02.2012

Nürnberg Urteil gegen sadistischen Vergewaltiger erwartet

Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung.

Nürnberg – Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth wird am Freitag (10.00 Uhr) das Urteil gegen einen sadistischen Vergewaltiger zweier junger Frauen erwartet. Der Angeklagte hatte zugegeben, die heute 21- und 23-Jährigen am 12. und 18. Oktober 2010 in seine Gewalt gebracht, gequält und mehrmals vergewaltigt zu haben. Die Staatsanwaltschaft forderte für den einschlägig Vorbestraften 14 Jahre und sechs Monate Haft sowie die anschließende Sicherungsverwahrung. Die Verteidigung verzichtete auf einen eigenen Strafantrag. Zuvor hatte ein Gutachter dem inzwischen 50-Jährigen ein sehr hohes Rückfallrisiko und eine sexuell-sadistische Störung attestiert.

Der Fall sorgte bundesweit für Schlagzeilen, weil der 50-Jährige sein zweites Opfer bis an die Ostsee verschleppte, wo es nach 22 Stunden in seiner Gewalt einen Asthmaanfall vortäuschte und gerettet wurde. Elf Monate vor der Tat war der Angeklagte auf Bewährung aus der Psychiatrie entlassen worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/urteil-gegen-sadistischen-vergewaltiger-erwartet-40492.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen