Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.08.2010

Bundesgerichtshof erklärt Urteil gegen Tauss für rechtskräftig

Karlsruhe – Das Urteil gegen den ehemaligen SPD-Abgeordneten Jörg Tauss wegen Besitzes von Kinderpornografie ist rechtskräftig. Das teilte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) am Dienstag mit. Tauss war Ende Mai vom Landgericht Karlsruhe wegen des Besitzes kinder- und jugendpornographischer Schriften zu einer Bewährungsstrafe von 15 Monaten verurteilt worden. Der BGH verwarf die eingereichte Revision nun als „offensichtlich unbegründet“.

Nach dem Urteil hatte Tauss seine neue politische Heimat, die Piratenpartei, verlassen. Der 56-jährige Politiker hatte stets behauptet, er habe sich die Dateien und Kontakte zur Szene beschafft, um auf eigene Initiative hin einen Kinderpornoring zu zerschlagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/urteil-gegen-frueheren-abgeordneten-tauss-rechtskraeftig-13993.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London 21 Menschen nach Terroranschlag in kritischem Zustand

Nach dem Terroranschlag in London sind 21 Verletzte in "kritischem Zustand". Das sagte Polizeisprecher Mark Rowley am Sonntagnachmittag in London. 15 ...

Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Auswärtiges Amt Auch Deutsche bei Terroranschlag in London verletzt

Bei dem Terroranschlag am Samstagabend in London waren auch Deutsche unter den Opfern. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin am Sonntag mit. Mindestens ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei 12 Festnahmen nach Terroranschlag in London

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte zwölf Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. Eine Reihe an ...

Weitere Schlagzeilen