Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Drei Jahre Haft für islamistischen Bombenbastler

© dapd

27.02.2013

Urteil Drei Jahre Haft für islamistischen Bombenbastler

Angeklagter widerspricht Terrorismus-Vorwurf.

Frankfurt/Main – Das Frankfurter Landgericht hat am Mittwoch einen islamistischen Bombenbauer wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zu einer dreijährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der 26 Jahre alte Student, der in Afghanistan geboren ist, wollte nach Überzeugung der Richter nach einer Anleitung aus dem Internet eine Rohrbombe bauen. Er habe sich alle Zutaten besorgt. Beim Zerkleinern im Küchenmixer sei das Schwarzpulvergemisch explodiert. Der 26-Jährige erlitt dabei schwere Verbrennungen.

Der angeklagte Maschinenbaustudent hatte vor Gericht kurz vorm Urteil noch einmal erklärt, er sei kein Terrorist. Bereits am ersten Verhandlungstag hatte er von einem missglückten Versuch gesprochen. Er habe aus Interesse an bunten Farben experimentiert. Diese Aussage nannte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung „völlig absurd“. Wenn sie stimmte, hätte auch der Blick ins offene Feuer gereicht. Vielmehr habe der Angeklagte alle Materialen für den Bau einer Rohrbombe und den „tödlichen Mix“ besorgt, darunter ein Handy, das als Zeitschaltuhr genutzt werden sollte.

„Wir sind davon überzeugt, dass er eine grobe Vorstellung davon hatte, was er damit machen will, etwa Richtung Menschen“, sagte der Vorsitzende. Die Richter warfen dem 26-Jährigen außerdem vor, dass er keinerlei Reue zeige und sich auch nicht distanzierte. Mit dem Strafmaß folgte die Kammer dem Antrag des Staatsanwaltes. Die Verteidiger hatten eine 18-monatige Bewährungsstrafe gefordert.

Der Angeklagte war nach dem Unfall von der Untersuchungshaft verschont worden. Das nutzte er laut Staatsanwaltschaft zur Flucht nach Pakistan. Weihnachten vergangenen Jahres war er dann an einem Grenzübergang in die Schweiz festgenommen worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/urteil-drei-jahre-haft-fuer-islamistischen-bombenbastler-61351.html

Weitere Nachrichten

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Weitere Schlagzeilen