Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.11.2009

United Internet steigt aus Bieterwettbewerb um Hansenet aus

Montabaur – Deutschlands zweitgrößter Internetanbieter United Internet (UI) will sich am weiteren Bieterwettbewerb um Hansenet („Alice“) nicht beteiligen. Dies erklärte UI-Chef und Hauptinhaber Ralph Dommermuth in einem Gespräch mit „Rheinischen Post“. Dommermuth wörtlich: „Bei Hansenet spielen wir nicht mit. Das machen wohl Telefonica und Telecom Italia miteinander aus.“ Die finanzschwache Telecom Italia will den DSL-Anbieter Hansnet verkaufen. Als möglicher Interessent neben Telefonica, die damit ihre Münchner Tochter 0-2 stärken wollen, galt in den vergangenen Wochen immer wieder United Internet, mit 3,4 Millionen Kunden zweitgrößer DSL-Anbieter Deutschlands.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/united-internet-steigt-aus-bieterwettbewerb-um-hansenet-aus-3296.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Weitere Schlagzeilen