Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

05.02.2011

Unionsfraktionsvize Schockenhoff für Mubarak-Exil in Deutschland

Berlin – Nach den Worten des stellvertretenden Vorsitzenden der Unionsbundestagsfraktion, Andreas Schockenhoff (CDU), sollte Deutschland dem ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak Exil gewähren, wenn damit der Machtkampf in dessen Heimatland gelöst werden kann. „Wir brauchen einen friedlichen Übergang in Ägypten. Wenn Deutschland damit einen konstruktiven Beitrag im internationalen Rahmen leisten kann, dann sollten wir Hosni Mubarak aufnehmen, wenn er das will“, sagte Schockenhoff der Zeitung „Bild am Sonntag“.

Aus Regierungskreisen hieß es: „Für den Fall einer notwendigen medizinischen Behandlung würden wir ihm die Einreise ermöglichen.“ Zuvor war darüber spekuliert worden, dass sich Mubarak einem Gesundheitscheck in der Heidelberger Universitätsklinik unterziehen wolle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unionsfraktionsvize-schockenhoff-fuer-mubarak-exil-in-deutschland-19637.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen