Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Unionsfraktionschef Kauder sieht Christen in Gefahr

© dts Nachrichtenagentur

27.12.2011

Terrorismus Unionsfraktionschef Kauder sieht Christen in Gefahr

Berlin – Nach den Anschlägen auf Gottesdienste in Nigeria sieht Unionsfraktionschef Volker Kauder die Lage für Christen weltweit verschlechtert.

„Obwohl die Religionsfreiheit in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fest verankert ist, wird in einer Vielzahl von Staaten täglich dagegen verstoßen“, sagte Kauder der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“. „Nehmen Sie die Situation der Kopten in Ägypten, die der christlichen Minderheit im Irak oder der Christen im indischen Bundesstaat Orissa.“

Kauder wolle zudem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon dazu auffordern, die UN-Vollversammlung mit dem Thema Christenverfolgung zu befassen.

Das christliche Hilfswerk Kirche in Not fordert die Internationale Staatengemeinschaft auf, bei der Vergabe von finanziellen Hilfen noch stärker auf die Einhaltung der Menschenrechte zu dringen. „Dazu zählt insbesondere die Religionsfreiheit“, sagte der Menschenrechtsexperte des Hilfswerks, Berthold Pelster.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unionsfraktionschef-kauder-sieht-christen-in-gefahr-32391.html

Weitere Nachrichten

Kita Buratino Kummersdorf

Symbolfoto © Lienhard Schulz / CC BY-SA 3.0

Kita-Affäre Untreue-Ermittlungen gegen Linken-Fraktionschef Knöchel

In der Affäre um einen Kita-Träger hat die Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren gegen den Landtags-Fraktionschef der Linken, Swen Knöchel, ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Gabriel EU-China-Handelsabkommen für „gute Idee“

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert dafür, dass die EU und China mittelfristig ein Freihandelsabkommen schließen. "Ein Freihandelsabkommen ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Weitere Schlagzeilen