Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

27.06.2017

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

„Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit.“

Saarbrücken – Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag): „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit. Wir machen nur Vorschläge, die auch solide finanziert und realistisch sind.“

Zugleich wies Klöckner den Vorwurf der SPD zurück, die Union vermeide inhaltliche Festlegungen. Die SPD argumentiere unter dem Druck ihrer schlechten Umfragewerte, betonte sie. Die Pläne der Sozialdemokraten bremsten nach Meinung von Experten das Wirtschaftswachstum und belasteten die gesellschaftliche Mitte. „Unser Programm wird definitiv anders aussehen.“

Laut Klöckner werden die Themen Bildung und Forschung, Familie, Wirtschaft und Sicherheit wichtige Schwerpunkte im Programm von CDU und CSU sein. „Natürlich werden wir auch etwas zur Rente sagen. Nachbesserungsbedarf gibt es zum Beispiel bei der Erwerbsminderungsrente.“

Kommenden Montag wollen CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer das Wahlprogramm vorstellen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unions-programm-wird-solide-finanziert-sein-98645.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

Auswertung Bundesjustizministerium setzte die meisten Gesetzentwürfe durch

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat in den vergangenen vier Jahren nach einer aktuellen Auswertung der Bundesregierung die meisten Gesetzentwürfe im ...

Weitere Schlagzeilen