Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Philipp Mißfelder

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2015

Union Streit über Mißfelders Griechenland-„Vermächtnis“

Äußerungen von Tauber und Laschet „irritierend“.

Berlin – In der Union regt sich Unmut über CDU-Generalsekretär Peter Tauber und den Bundesvize der Partei, Armin Laschet. Beide hatten versucht, mit Bezug auf Äußerungen des verstorbenen Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder (CDU) Unions-Abgeordnete zu überreden, weiteren Griechenland-Hilfen zuzustimmen.

„Es erfordert der Anstand vor meinem leider verstorbenen Freund Philipp Mißfelder, die inakzeptablen Ausführungen von Herrn Laschet unkommentiert zu lassen“, sagte der Vize-Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hans Michelbach, dem „Handelsblatt“.

Carsten Linnemann (CDU), Chef der Unions-Mittelstandsvereinigung, nannte die Äußerungen von Tauber und Laschet „irritierend“. „Anstatt sich mit dem Abstimmungsverhalten einzelner Kollegen in der eigenen Partei auseinanderzusetzen, sollten wir uns mit den Vorschlägen des Sachverständigenrates für eine Staateninsolvenzordnung in Europa beschäftigten“, sagte er.

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann warf Tauber und Laschet ein „makabres Spiel“ vor. „Es muss schon sehr traurig um die Argumentationskraft mancher Führungskräfte bestellt sein, wenn man gerade erst Verstorbene für seine Interessen instrumentalisieren muss, nur weil die Kritiker die derzeitige Form der Rettungspolitik eben nicht für alternativlos halten“, sagte Bellmann.

Weder Tauber noch Laschet wollten auf Anfrage des „Handelsblatts“ zu ihren Äußerungen eine Stellungnahme abgeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/union-streit-ueber-missfelders-griechenland-vermaechtnis-86753.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen