Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Unfall mit Kleinflugzeug geht glimpflich aus

© dapd

16.01.2012

Unfälle Unfall mit Kleinflugzeug geht glimpflich aus

Ermittlungen zur Ursache dauern an.

Brilon – Glimpflich ist ein Flugunfall bei Brilon-Thülen (Hochsauerlandkreis) ausgegangen. Ein viersitziges Kleinflugzeug hatte am Sonntag kurz nach dem Start vom dortigen Flughafen Leistung verloren und war aus einer Höhe von 20 bis 30 Metern zu Boden gestürzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 37-jährige Pilot und drei Passagiere im Alter von 18 bis 32 Jahren blieben unverletzt und konnten die Maschine aus eigener Kraft verlassen. An dem Flugzeug entstand ein Schaden von rund 200.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen wurde eingeschaltet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/unfall-mit-kleinflugzeug-geht-glimpflich-aus-34354.html

Weitere Nachrichten

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Niederbayern 90-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand im niederbayrischen Straubing ist am Samstagmorgen eine 90-jährige Frau ums Leben gekommen. Ihr 88-jähriger Ehemann konnte sich ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Kritik am Bildungsföderalismus Preisgekrönte Lehrer wollen einheitliches Schulsystem

Mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnete Lehrer aus fünf Bundesländern haben den Bildungsföderalismus in Deutschland kritisiert: "Wir wollen ein ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Polizei in Nordrhein-Westfalen zählt immer mehr „Reichsbürger“

Die nordrhein-westfälische Polizei zählt immer mehr "Reichsbürger". Das Düsseldorfer Landeskriminalamt (LKA) ordnet mehr als 2.000 Personen dieser Szene zu ...

Weitere Schlagzeilen