Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.10.2009

UN-Tribunal will Ex-Serbenführer Karadzic Pflichtverteidigung aufzwingen

Den Haag – Der südkoreanische Richter des UN-Tribunals in Den Haag, O-Gon Kwon, hat mit Zwangsmaßnahmen gegen den ehemaligen bosnischen Serbenführer Radovan Karadzic gedroht. Medienberichten zufolge war der 64-Jährige heute, wie bereits gestern angekündigt, nicht im Gerichtssaal erschienen. Sollte er dem Prozess auch am dritten Verhandlungstag am kommenden Montag fernbleiben, drohe Karadzic die Anordnung eines Pflichtverteidigers, so O-Gon Kwon. Der Angeklagte begründet sein Ausbleiben mit der fehlenden Zeit zur Vorbereitung seiner Verteidigung. Karadzic muss sich wegen insgesamt elf Fällen von Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal verantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-tribunal-will-ex-serbenfuehrer-karadzic-pflichtverteidigung-aufzwingen-2989.html

Weitere Nachrichten

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Weitere Schlagzeilen