Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Vereinte Nationen

© über dts Nachrichtenagentur

25.11.2013

UN Syrien-Friedenskonferenz am 22. Januar in Genf

Gespräche in Genf seien eine „Mission der Hoffnung“.

New York – Die internationale Syrien-Friedenskonferenz wird nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) am 22. Januar in Genf stattfinden. Auf der Konferenz werden sich die syrische Regierung und die Opposition zum ersten Mal seit Ausbruch des Konflikts an einen Verhandlungstisch setzen, teilte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon am Montag in New York mit.

Ban erklärte, dass die Gespräche in Genf eine „Mission der Hoffnung“ seien. Ziel sei die vollständige Umsetzung des Genfer Kommuniqué vom 30. Juni 2012, das unter anderem die Errichtung einer Übergangsregierung vorsieht, die die volle Exekutivgewalt, auch über das Militär und Sicherheitseinheiten, inne hat, so Ban.

Der Konflikt in Syrien habe zu lange gewütet. Es wäre unverzeihlich, würde man diese Gelegenheit zur Beendigung des Leids und der Zerstörung nicht ergreifen, teilte der UN-Generalsekretär weiter mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-syrien-friedenskonferenz-am-22-januar-in-genf-67604.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen