Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.10.2009

UN-Menschenrechtsrat verurteilt Israel und Hamas wegen Gaza-Krieg

Genf – Der Menschenrechtsrat der UNO hat heute Israel und die Hamas wegen des Gaza-Krieges verurteilt. Der Rat nahm die von Palästinensern, Ägypten, Nigeria, Tunesien und Pakistan eingereichte Resolution zum Goldstone-Bericht mit einer Mehrheit der insgesamt 47 Stimmen an. Der größte Teil der westlichen Staaten hatte die Verurteilung abgelehnt oder sich bei der Abstimmung enthalten. Israels UN-Botschafterin Gabriela Shalew hatte unterdessen im Vorfeld vor einem „Rückschlag im Friedensprozess“ gewarnt. Der Goldstone-Bericht wirft Israel und der Hamas vor, während des Gaza-Kriegs im letzten Winter Menschenrechte verletzt zu haben und möglicherweise auch Kriegsverbrechen begangen zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-menschenrechtsrat-verurteilt-israel-und-hamas-wegen-gaza-krieg-2615.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Weitere Schlagzeilen