Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ebola Virus

© CDC/Cynthia Goldsmith - Public Health Image Library / gemeinfrei

03.10.2014

Kampf gegen Ebola UN mahnen weitere Hilfen an

USA kündigten die Entsendung hunderter weiterer Soldaten an.

New York – Die Vereinten Nationen haben weitere Hilfen im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika angemahnt. Bisher seien mit rund 256 Millionen US-Dollar nur 26 Prozent der benötigten Gelder bereitgestellt worden, teilte das Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten am Freitag mit.

Trotz der internationalen Bemühungen breite sich das Virus weiterhin schneller aus als man es bekämpfen könne, so die WFP-Regionaldirektorin für Westafrika, Denise Brown. Es müssten daher weitere Maßnahmen getroffen werden.

Unterdessen kündigten die USA die Entsendung hunderter weiterer Soldaten in die betroffenen Gebiete an. Sie sollen vor allem beim Aufbau und bei der Sicherung von Krankenhäuser und Laboren helfen sowie logistische Unterstützung leisten, so ein Pentagon-Sprecher am Freitag.

Der Einsatz soll voraussichtliche Ende Oktober beginnen. Bereits Mitte September hatte das Pentagon die Entsendung von bis zu 3.000 Soldaten angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-mahnen-weitere-hilfen-im-kampf-gegen-ebola-an-73054.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen