Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kinder in einem Slum

© über dts Nachrichtenagentur

17.10.2014

UN-Generalsekretär Größere Anstrengungen im Kampf gegen Armut nötig

Armut führe zu Ungleichheit und damit zu Instabilität in einer Gesellschaft.

New York – UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen die weltweite Armut angemahnt. Zwar seien bereits große Fortschritte erzielt worden, dennoch müssten weiterhin rund 2,4 Milliarden Menschen mit weniger als zwei US-Dollar pro Tag überleben, so der UN-Generalsekretär anlässlich des Internationalen Tags für die Beseitigung der Armut am Freitag.

Armut führe zu Ungleichheit und damit zu Instabilität in einer Gesellschaft. Zudem behindere sie die Menschen in ihrer Entwicklung. Besonders betroffen seien Frauen und Mädchen.

Die internationale Finanzkrise habe die Situation noch verschärft, so Ban weiter. Das Ziel der internationalen Gemeinschaft müsse es sein, Wohlstand für alle zu schaffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-generalsekretaer-groessere-anstrengungen-im-kampf-gegen-armut-noetig-73776.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen