Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Afrika: UN beunruhigt wegen Kriminalität in Flüchtlingslagern

© dapd

13.01.2012

UN Afrika: UN beunruhigt wegen Kriminalität in Flüchtlingslagern

Welle von Morden, Entführungen und Raubüberfällen.

Genf – Die Vereinten Nationen sind über die mangelnde Sicherheit in den Flüchtlingslagern in Kenia und Äthiopien beunruhigt. Im weltweit größten Camp Dadaab sei die Situation nach einer Welle von Morden, Entführungen und Raubüberfällen besonders besorgniserregend, sagte ein Sprecher der UN-Flüchtlingskommission am Freitag in Genf.

Die kenianische Polizei untersuche derzeit, ob Lagerbewohner oder Menschen von außerhalb für die Taten verantwortlich seien. Seit Oktober 2011 wurden die ankommenden Menschen seinen Angaben zufolge nicht mehr offiziell erfasst. In dem Lager leben mehr als 700.000 Somalier, die vor Hunger und Krieg flohen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/un-beunruhigt-wegen-kriminalitat-in-afrikanischen-fluchtlingslagern-33908.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen