Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.07.2010

Umweltexperten erwarten Mückenjahr

Berlin – Der Biologe Norbert Becker erwartet für 2010 ein Mückenjahr. Heftiger Regen im Frühjahr habe den Insekten beste Brutbedingungen bereitet. „Mücken brauchen Wasser und Wärme. Beides hatten sie vielerorts zur Genüge“, sagte er der „Mitteldeutschen Zeitung“.

Der strenge Winter habe ihnen nichts ausgemacht, so der wissenschaftliche Direktor der „Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage“ am Oberrhein: „Die Larven überwintern in den Eiern auch bei minus 30 Grad Celsius problemlos.“ Vor allem sogenannte Überschwemmungsmücken kämen verstärkt vor. Sie legen ihre Eier im Uferbereich von Flüssen und Seen ab. So sind vielfach besonders Auenbereiche betroffen, die im Frühjahr überflutet waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umweltexperten-erwarten-mueckenjahr-11467.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen