Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

22.02.2014

Umgang mit Homosexuellen Bundeswehr moderner als Profi-Fußball

„Bundeswehr ist in dieser Frage weit fortschrittlicher als manche denken.“

Berlin – Die Bundeswehr sieht sich beim Umgang mit homosexuellen Lebenspartnerschaften moderner aufgestellt als der Profi-Fußball. „Die Bundeswehr ist in dieser Frage weit fortschrittlicher als manche denken“, sagte Vize-Admiral Manfred Nielson, Inspekteur der Streitkräftebasis, der „Welt“ (Samstagausgabe). „Ich fand es zum Beispiel prima, dass einige Soldaten im Zuge der Berichterstattung über Thomas Hitzlsperger ganz offen gesagt haben: `Ja, wir sind schwul beim Bund. Na und.`“

Der ehemalige Profifußballer Thomas Hitzlsperger hatte sich im Januar zu seiner Homosexualität bekannt und damit eine Debatte über den Umgang mit gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften im Profi-Fußball entfacht.

Er selbst habe bereits Ende der 1990er-Jahre als Mitglied des Planungstabes des Verteidigungsministeriums eine Konzeption über den „Umgang der Bundeswehr mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften“ geschrieben, sagte Nielson. Er habe seitdem mehrere Mitarbeiter gehabt, die in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften leben, so der Vize-Admiral weiter: „Und auch ich kann nur sagen: Na und, wo ist das Problem?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umgang-mit-homosexuellen-bundeswehr-moderner-als-profi-fussball-69415.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen