Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Liebesschloss

© über dts Nachrichtenagentur

13.05.2015

Umfrage Zwei Drittel der Deutschen glauben an die Liebe fürs Leben

Erfahrungen aus dem eigenen Umfeld wurde als Grund genannt.

Berlin – Laut einer Umfrage glauben mit 67,7 Prozent mehr als zwei Drittel der Bundesbürger an die Liebe fürs Leben. Während 65,7 Prozent der befragten Männer in der repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheits-Magazins „Apotheken Umschau“ angaben, davon überzeugt zu sein, dass es „die eine Liebe, die ein Leben lang hält“ gebe, taten dies 69,5 Prozent der befragten Frauen.

Als Grund für diesen Optimismus in Sachen Liebe gaben viele Befragte Erfahrungen aus dem eigenen Umfeld an: Bei 83 Prozent der Umfrage-Teilnehmer gebe es im Freundes- und Familienkreis einige Partnerschaften, die schon seit „Ewigkeiten“ halten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-zwei-drittel-der-deutschen-glauben-an-die-liebe-fuers-leben-83506.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Michelle Yvonne Hunziker 2006

© John Jason Junior / gemeinfrei

Michelle Hunziker „Manchmal muss ich meiner Tochter sagen, wo es langgeht“

Michelle Hunziker feierte kürzlich ihren 40. Geburtstag, ihre große Tochter Aurora wird dieses Jahr 21: perfekte Voraussetzungen für Mutter und Tochter, ...

Atom Kernkraftwerk Doel

© LimoWreck / CC BY-SA 3.0

Atommeiler Deutlich mehr Terror-Voralarme in Deutschland als bisher bekannt

Nach Angaben des Bundesumweltministeriums hat es in den vergangenen Jahren deutlich mehr Terror-Voralarme für die deutschen Kernkraftwerke gegeben als ...

Weitere Schlagzeilen