Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Winterlandschaft

© über dts Nachrichtenagentur

01.12.2014

Umfrage Viele Deutsche freuen sich auf ersten Schnee

Ältere Menschen sind hingegen weniger begeistert.

Baierbrunn – Laut einer Umfrage freuen sich vier von zehn Bundesbürgern in der Herbst- und Winterzeit immer ganz besonders auf den ersten Schnee.

Wie die repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ ergab, sind insbesondere die 14- bis 29-Jährigen mit 55,5 Prozent ganz erpicht darauf. Ältere Menschen sind hingegen weniger begeistert (Ab-50-Jährige: 32,3 Prozent) von der weißen Pracht.

Entsprechend freuen sich auch nur wenige Ab-50-Jährige (13,8 Prozent) darauf, zum Beispiel beim Skilaufen oder Schneeschuhwandern im Schnee aktiv zu werden. Ganz anders sieht dies bei den Jüngeren aus: 43,2 Prozent der 14- bis 29-Jährigen freuen sich laut der Umfrage auf sportliche Aktivitäten im Schnee.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-viele-deutsche-freuen-sich-auf-ersten-schnee-75664.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen