Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

20.11.2017

Umfrage Vertrauen in Parteien schon vor Jamaika-Aus gesunken

19 Prozent waren sogar überzeugt, mit dem Viererbündnis werde alles schlechter.

Berlin – Bereits in der Woche vor dem Abbruch der Sondierung ist das Vertrauen in die Kompetenz der politischen Parteien deutlich gesunken. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Forsa für das „RTL/n-tv-Trendbarometer“ hervor.

52 Prozent der Bürger (Vorwoche: 48 Prozent) trauten keiner Partei zu, mit den politischen Problemen in Deutschland fertig zu werden. 28 Prozent der Befragten trauten dies am ehesten noch den Unionsparteien zu, während die SPD bei dieser Frage nur auf 8 Prozent kam (sonstige Parteien: 12 Prozent).

Nur 21 Prozent der Befragten waren der Auffassung, dass „Jamaika“ besser regieren würde als die Große Koalition. 52 Prozent dagegen äußerten in der Umfrage die Überzeugung, dass die „GroKo“ genauso gut war wie „Jamaika“. 19 Prozent waren sogar überzeugt, mit dem Viererbündnis werde alles schlechter.

Das Ausmaß der Skepsis zeigte sich vor allem in der Antwort auf die Frage: Werden CDU, CSU, FDP und Grüne in einer Regierung harmonisch zusammenarbeiten? 81 Prozent der Deutschen meinten dazu, es werde häufig zu „heftigen Konflikten und Auseinandersetzungen“ kommen. Nur 13 Prozent erwarteten, dass die Regierungsarbeit eher störungsfrei verlaufen könne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-vertrauen-in-parteien-schon-vor-jamaika-aus-gesunken-104613.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel „Müssen schauen, wie sich die Dinge weiterentwickeln“

Nach dem Sondierungs-Aus hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel ratlos gezeigt. Man werde "schauen müssen, wie sich die Dinge weiterentwickeln", sagte ...

Christian Lindner bei den Sondierungsverhandlungen 2017

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Sondierungs-Aus Union und Grüne fallen über FDP her

Nach dem Aus der Sondierungsverhandlungen fallen Union und Grüne über die FDP her. "FDP wollte eigentlich schon heute morgen abbrechen, suchte dafür ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

Jamaika-Koalition FDP lässt Sondierung platzen

Die FDP hat die Sondierungsverhandlungen über eine Jamaika-Koalition platzen lassen. "Am heutigen Tag wurde keine Bewegung erreicht, sondern es wurden ...

Weitere Schlagzeilen