Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Verkauf in einem Kaufhaus

© über dts Nachrichtenagentur

21.12.2014

Umfrage Verkaufsoffene Sonntage sollen Ausnahmen bleiben

27,7 Prozent fordern eine generelle Freigabe.

Berlin – Deutsche Verbraucher nutzen gerne verkaufsoffene Sonntage, sprechen sich laut einer Umfrage aber gegen eine komplette Freigabe des Ladenschlusses am Sonntag aus. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Umfrage der GfK im Auftrag der „Welt am Sonntag“.

Demnach befürworten 50 Prozent der Befragten Sonntagsöffnungen an vier oder mehr Tagen im Jahr. 27,7 Prozent fordern eine generelle Freigabe der Ladenöffnung am Sonntag, während 20,2 Prozent ein komplettes Verbot des Sonntagsverkaufs befürworten (Rest: weiß nicht).

Während sich mehr als jeder dritte Ostdeutsche für eine freie Ladenöffnung am Sonntag ausspricht, tut das im Westen nur jeder Vierte.

Bundesweit ist der verkaufsoffene Sonntag offenbar beliebt: 57,5 Prozent nutzen ihn zumindest gelegentlich zum Einkauf, 5,4 Prozent nach eigenen Angaben „immer“. Von den 37 Prozent der Befragten, die Sonntags nie einkaufen, spricht sich die Hälfte auch für ein Verbot des Sonntagsverkaufs aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-verkaufsoffene-sonntage-sollen-ausnahmen-bleiben-76130.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen