Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.07.2010

Umfrage Rot-Grün weiter vor Schwarz-Gelb

Berlin – Eine mögliche Koalition von SPD und Grünen liegt in den Meinungsumfragen weiter vor Schwarz-Gelb. Laut einer Umfrage von Infratest dimap für den Deutschland-Trend im ARD-Morgenmagazin würden 33 Prozent CDU/CSU wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. 30 Prozent würden sich für die SPD entscheiden, 17 Prozent für die Grünen.

Die Linkspartei käme auf 10 Prozent, die FDP liegt weiterhin bei 5 Prozent. Die sonstigen Parteien kommen ebenfalls auf 5 Prozent. Im Vergleich zum letzten Deutschland-Trend vom 1. Juli gab es keine Veränderungen im Wählerverhalten. Eine rot-grüne Koalition läge mit 47 Prozent weiter vor einem schwarz-gelben Bündnis, das auf 38 Prozent kommt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-rot-gruen-weiter-vor-schwarz-gelb-12210.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Äußere Sicherheit EU muss mehr Verantwortung übernehmen

Die Europäische Union soll nach dem Willen der EU-Kommission deutlich mehr Verantwortung auch für die äußere Sicherheit Europas übernehmen. Zu den ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Reisepass

© über dts Nachrichtenagentur

Doppelpass SPD-Kehrtwende unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. "Die letzten Jahre ...

Weitere Schlagzeilen