Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Umfrage: Risikomanager prognostizieren rückläufige Kreditnachfrage in Europa

© dts Nachrichtenagentur

27.06.2011

Kreditnachfrage Umfrage: Risikomanager prognostizieren rückläufige Kreditnachfrage in Europa

Brüssel – Risikomanager sind der Ansicht, dass die Kreditnachfrage in Europa zurückgehen wird. Das ergab eine europaweite Umfrage des Unternehmens FICO und der European Financial Marketing Association (Efma) unter rund 100 Risikomanagern von 91 Kreditinstituten. Demnach rechnen zwei Drittel der Befragten mit einem Rückgang bei der Kreditnachfrage sowie bei der Inanspruchnahme ungesicherter Kredite.

Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz besteht ein erhöhtes Interesse an Service und dem Aufbau von Vermögenswerten – das glauben zumindest 72 bzw. 73 Prozent der befragten Risikomanager aus dieser Region. Eine rückläufige Nachfrage oder zögerliche Inanspruchnahme ungesicherter Kredite sieht hier allerdings nur jeder zweite Risikomanager (54 Prozent).

Besonders zurückhaltend bei der Kreditaufnahme sind den Experten zufolge die Briten (85 Prozent). Der Umfrage zufolge haben englische Kreditinstitute auch am meisten an Kundenvertrauen verloren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-risikomanager-prognostizieren-ruecklaeufige-kreditnachfrage-in-europa-22818.html

Weitere Nachrichten

Parlament Griechenland

© Gerard McGovern / CC BY 2.0

Wirtschaftsweiser Athen muss Akzeptanz für Reformen schaffen

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, hat die griechische Regierung aufgefordert, endlich zu den nötigen Reformen zu stehen, um die ...

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Weitere Schlagzeilen