Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Piratenpartei

© Piratenpartei Deutschland, Lizenz: dts-news.de/cc-by

24.04.2012

Umfrage Piraten und Grüne legen zu

FDP wäre mit vier Prozent nicht mehr im Par­la­ment ver­tre­ten.

Berlin – Trotz in­ner­par­tei­li­cher Tur­bu­len­zen legen die Pi­ra­ten in der Wäh­ler­gunst wei­ter zu: Wenn am kommenden Sonn­tag Bun­des­tags­wahl wäre, kämen die Po­lit-Neu­lin­ge auf zehn Pro­zent der Stim­men (plus 1 Pro­zent­punkt). Das ist das Er­geb­nis einer repräsentativen Umfrage des IN­SA-Mei­nungs­trends im Auf­trag der „Bild-Zeitung“.

Die Grü­nen stei­gern sich der Erhebung zufolge um zwei Prozentpunk­te; sie würden mit 15 Prozent der Stimmen als dritt­stärks­te Kraft in den Bundestag einziehen. Union, SPD und Links­par­tei ver­lie­ren hin­ge­gen je einen Punkt. Die CDU/CSU käme demnach auf 35, die SPD auf 26 und die Linke auf sechs Prozent. Die FDP wäre mit vier Prozent nicht mehr im Par­la­ment ver­tre­ten.

Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ hat das Forschungsinstitut YouGov zwischen dem 20. und 23. April 2.097 Wahlberechtigte befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-piraten-und-grune-legen-zu-52143.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen