Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

22.07.2011

Umfrage: Nur die Hälfte der Bürger will für Ökostrom mehr bezahlen

Berlin – Nur die Hälfte aller Deutschen ist bereit, für den Atomausstieg mehr Geld für Strom zu bezahlen. Wie die „Bild-Zeitung“ berichtet, ergab dies eine Umfrage des Verbraucherportals StromAuskunft.de mit der Hochschule für Technik & Wirtschaft in Berlin. Im Durchschnitt würden die Befragten 85 Euro im Jahr mehr bezahlen, nur jeder Zehnte würde 200 Euro/Jahr und mehr investieren.

Laut Umfrage hat sich das Image der vier großen Stromversorger E.ON, ENBW, RWE und Vattenfall in den letzten Monaten deutlich verschlechtert, während sich das Image der Ökostromanbieter deutlich verbessert hat. Für 58 Prozent ist bei der Auswahl eines Stromanbieters ein Ökostromanbieter wichtig. Zudem ist für 73 Prozent der Befragten „echter Ökostrom“ deutlich wichtiger als „billiger Ökostrom“. Ebenso hielt die Mehrheit der Befragten die Aussage „Die Auswahl des falschen Stromanbieters kann zu einem Problem werden“ für richtig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-nur-die-haelfte-der-buerger-will-fuer-oekostrom-mehr-bezahlen-24128.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Inflation IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef ...

Weitere Schlagzeilen