Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Turm des Kreml in Moskau mit dem Moskauer Bankenviertel im Hintergrund

© über dts Nachrichtenagentur

21.11.2014

Umfrage Mehrheit will keine schärferen Sanktionen gegen Russland

43 Prozent halten die derzeitigen Sanktionen für angemessen.

Berlin – Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt schärfere Sanktionen gegen Moskau laut einer Umfrage ab. Lediglich 19 Prozent der Deutschen sprechen sich dafür aus, die Sanktionen gegen Russland im Zuge der Ukraine-Krise auszuweiten, wie der „Deutschlandtrend“ im ARD-„Morgenmagazin“ ergab, für den Infratest Dimap 1.023 Bundesbürger befragt hatte. 43 Prozent halten die derzeitigen Sanktionen der USA und der EU in ihrer jetzigen Form demnach für angemessen.

Über ein Viertel (27 Prozent) plädiert für die Aufhebung der Sanktionen, wobei diese Forderung deutlich häufiger in den östlichen (38 Prozent) als in den westlichen Bundesländern (23 Prozent) erhoben wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-will-keine-schaerferen-sanktionen-gegen-russland-75312.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen