Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

06.01.2018

Umfrage Mehrheit gegen Familiennachzug und für Obergrenze

Eine Obergrenze für Flüchtlinge befürworten 68 Prozent.

Berlin – Eine Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage gegen den Familiennachzug und befürwortet eine Obergrenze für Flüchtlinge. In der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus gaben 55 Prozent der Befragten an, gegen den Familiennachzug zu sein. Eine Obergrenze für Flüchtlinge befürworten 68 Prozent.

Unions- und SPD-Wähler haben laut Umfrage in der Flüchtlingsdebatte ähnliche Einschätzungen. Den Familiennachzug lehnen zum Beispiel 58 Prozent der Unionsanhänger und 46 Prozent der SPD-Anhänger ab.

Die von der SPD favorisierte sogenannte Bürgerversicherung wird in der Bevölkerung nicht so kontrovers gesehen wie in Union und SPD. Laut Umfrage befürworten 64 Prozent der SPD-Anhänger und 45 Prozent der Unionsanhänger eine solche Reform.

Der Streit über Obergrenze und Familiennachzug für Flüchtlinge sowie das Ringen um die Bürgerversicherung werden laut der INSA-Umfrage die strittigsten Themen der Sondierungen.

Die Daten für die Umfrage wurden im Zeitraum vom 29. Dezember 2017 bis zum 02. Januar 2018 erhoben. Dabei wurden 1.010 Personen befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-gegen-familiennachzug-und-fuer-obergrenze-106577.html

Weitere Nachrichten

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Boris Palmer Altersprüfung hätte Vergewaltigungen verhindert

Die medizinische Überprüfung der angeblichen Minderjährigkeit eines Flüchtlings hätte nach Überzeugung des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer (Grüne) ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

Malu Dreyer Flüchtlingsfrage nicht in Vordergrund stellen

Vor Beginn der Sondierungsgespräche mit der Union am Sonntag hat die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Malu Dreyer dazu geraten, "die Flüchtlingsfrage ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

Lindner vor Dreikönigstreffen FDP steht für Erneuerung

FDP-Chef Christian Lindner gibt sich vor dem Dreikönigstreffen Ende der Woche kämpferisch. "Die FDP steht für Erneuerung", sagte Lindner dem ...

Weitere Schlagzeilen