Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

30.01.2015

Umfrage Mehrheit für Verbleib Griechenlands im Euro-Raum

Einen Schuldenerlass für Griechenland befürworten nur 20 Prozent.

Berlin – Auch nach der Parlamentswahl in Griechenland ist eine Mehrheit der Deutschen dafür, dass das Land im Euro-Raum bleibt. Fast genau wie vor zwei Wochen finden 54 Prozent, Griechenland solle den Euro als Währung behalten, 36 Prozent sind dagegen. Das ist ein Ergebnis des aktuellen ZDF-Politbarometers.

Den Forderungen der neuen griechischen Regierung nach einem Schuldenerlass stehen die meisten Befragten jedoch ablehnend gegenüber, genauso einer Aufweichung der mit der EU vereinbarten Sparvorgaben. So wollen 79 Prozent und klare Mehrheiten in allen Parteianhängergruppen, dass es bei den festgelegten Sparvorgaben bleibt, lediglich 13 Prozent meinen, diese sollten gelockert werden.

Einen Schuldenerlass für Griechenland befürworten nur 20 Prozent, gut drei Viertel (76 Prozent) finden dies nicht richtig, darunter vor allem die Anhänger von Union (84 Prozent), SPD (73 Prozent) und AfD (69 Prozent), aber auch bei den Anhängern der Grünen (59 Prozent) und der Linken (52 Prozent) überwiegt die Ablehnung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-fuer-verbleib-griechenlands-im-euro-raum-77605.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen