Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Mehrheit für Umzug der Ministerien nach Berlin

© dts Nachrichtenagentur

10.06.2011

Umfrage Mehrheit für Umzug der Ministerien nach Berlin

63 Prozent der Deutschen für Auflösung der Ministerien in Bonn.

Berlin – In der deutschen Bevölkerung gibt es 20 Jahre nach dem Bonn-Berlin-Beschluss offenbar Unmut über die Beibehaltung wichtiger Regierungsstellen in Bonn.

Laut einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ sind 63 Prozent der Deutschen der Meinung, dass die sechs Ministerien, die noch ihren Hauptsitz am Rhein haben, aufgelöst werden sollten. 35 Prozent halten es für richtig, dass es die Standorte in Bonn gibt.

Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid hatte für das Magazin 1.005 repräsentativ ausgewählte Personen befragt.

Am 20. Juni 1991 hatte der Bundestag das Bonn-Berlin-Gesetz beschlossen. Aktuelle Anfragen von „Focus“ in den Ministerien für Verbraucherschutz, Umwelt, Verteidigung, Forschung, Gesundheit und Entwicklungshilfe ergaben, dass die Minister selbst nur selten am so genannten Hauptsitz in Bonn zu finden sind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-fuer-umzug-der-ministerien-nach-berlin-21414.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

SPD-Generalsekretärin Trump nicht auf dem Niveau eines amerikanischen Präsidenten

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat die Unberechenbarkeit des neuen US-Präsidenten Donald Trump als "hochproblematisch" bezeichnet. "Das ist das ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

SPD-Landeschefin Breymaier Kretschmann ist in der Sicherheitsdebatte „rechts außen gelandet“

Die baden-württembergische SPD-Chefin Leni Breymaier wirft Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vor, in der Sicherheitsdebatte "jetzt rechts ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Weitere Schlagzeilen