Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Passagiere in einer Ryanair-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

23.07.2013

Umfrage Mehrheit findet Klatschen bei der Landung „peinlich“

79 Prozent halten dies für völlig überflüssig.

München – Bei vielen Passagierflügen wird nach der Landung geklatscht, doch die meisten Gäste an Bord finden das offenbar „uncool“: Das ist zumindest das Ergebnis einer Umfrage unter 1.060 Nutzern des Portals „Swoodoo“.

Demnach halten es knapp 79 Prozent für völlig überflüssig, dem Flugzeug-Kapitän ihre Anerkennung durch Klatschen zu zeigen. Etwa vier Prozent haben das Phänomen auch noch nie bei anderen Mitreisenden beobachtet. Knapp 18 Prozent geben zu, selbst schon mal applaudiert zu haben.

Als Grund für den Applaus geben die regelmäßigen Klatscher an, dem Kapitän aus Respekt Beifall zu zollen. Beinahe 43 Prozent waren der Meinung, man müsse diese schwierige Aufgabe durch Applaus honorieren. Knapp 24 Prozent gaben an, sich beim Klatschen von den anderen Passagieren mitreißen zu lassen.

Fast ebenso viele Reisende empfinden eine Flugreise offensichtlich als großen Stressfaktor und machen die sprichwörtlichen drei Kreuze, wenn sie wieder festen Boden unter den Füßen spüren. Sie gaben in der Umfrage an, dass sie in erster Linie aus purer Erleichterung klatschen.

Von den Klatsch-Verweigerern sagten 52 Prozent, das Applaudieren sei schlicht und ergreifend überflüssig, da man ja auch bei der Ankunft eines Zuges nicht klatsche. Knapp ein Drittel der Befragten sehen das Phänomen des Klatschens als typisches Verhalten von Pauschaltouristen und grenzen sich lieber als Individualisten ab.

Auf Platz vier der Gründe gegen den Flugzeug-Beifall landete das eher unbehagliche Gefühl dabei. Denn jeder Zehnte gab an, es sei ihm peinlich zu klatschen.

Das Vorurteil, dass der Landungs-Beifall eine typisch deutsche Eigenschaft sei, ließ sich mit der Umfrage nicht bestätigen,– unter drei Prozent der Befragten gab an, dieses Verhalten als Urlaubsritual der Deutschen zu klassifizieren. Ebenso auf den hinteren Plätzen landete die Begründung, dass der Pilot den Applaus ja eh nicht höre.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-findet-klatschen-bei-der-landung-peinlich-64093.html

Weitere Nachrichten

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen