Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

25.03.2014

Umfrage Mehrheit unzufrieden mit Großer Koalition

59% bewerten die bisherige Arbeit als sehr schlecht oder eher schlecht.

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen stellt der schwarz-roten Bundesregierung nach den ersten 100 Tagen im Amt ein schlechtes Zeugnis aus: In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der „Bild-Zeitung“ (Online-Ausgabe) bewerten 59 Prozent die bisherige Arbeit der Großen Koalition als sehr schlecht oder eher schlecht. Lediglich 30 Prozent sind der Auffassung, das Regierungsbündnis habe sehr gut oder eher gut gearbeitet. Elf Prozent zeigen sich unentschlossen.

Besonders unzufrieden sind die Deutschen mit den Fortschritten bei der Energiewende: 68 Prozent kritisieren, die Große Koalition treibe das Projekt nicht entschlossen genug voran. Nur 17 Prozent sind von der Leistung der Regierung überzeugt, 15 Prozent zeigen sich unentschieden.

Die Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird von den Wählern überwiegend positiv beurteilt. 53 Prozent werten ihre bisherige Leistung als sehr gut oder eher gut, 40 Prozent als eher schlecht oder sehr schlecht (keine Angaben: sieben Prozent).

Ähnlich fällt das Urteil über Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) aus. Ihm bescheinigen 51 Prozent eine sehr gute oder eher gute Arbeit. 36 Prozent sind der Auffassung, Steinmeier arbeite eher schlecht oder sehr schlecht (keine Angaben: 13 Prozent).

Negativer fällt das Urteil der Wähler dagegen über Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) aus: 48 Prozent halten Gabriels bisherige Leistung für eher schlecht oder sehr schlecht, nur 37 Prozent für sehr gut oder eher gut (keine Angaben: 15 Prozent).

Noch schlechter schneidet Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ab. 49 Prozent sind der Auffassung, sie mache eine eher schlechte oder sehr schlechte Arbeit. Nur 35 Prozent bewerteten die Amtsführung der Ministerin als eher gut oder sehr gut (keine Angaben: 16 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-mehrheit-der-deutschen-unzufrieden-mit-grosser-koalition-70168.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen