Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

08.10.2015

Umfrage Marietta Slomka ist die schönste „Nachrichten-Frau“

„Es ist ein sehr schönes Kompliment, über das ich mich freue.“

Berlin – Die ZDF-Moderatorin Marietta Slomka ist laut einer Umfrage für viele Bundesbürger die schönste „Nachrichten-Frau“. Die „Heute Journal“-Sprecherin belegt in der Umfrage von TNS Emnid für die Programmzeitschrift „Auf einen Blick“ mit 21,4 Prozent der Stimmen den ersten Platz.

„Es ist ein sehr schönes Kompliment, über das ich mich freue“, sagte die 46-Jährige der Programmzeitschrift. Allerdings sei Aussehen für sie nicht alles: „Bei einer politischen Sendung geht es dann doch in erster Linie um Inhalte. Also um das, was man im Kopf hat und nicht so sehr darum, wie hübsch der Kopf aussieht.“

Die Plätze zwei und drei belegten Judith Rakers (ARD) und Petra Gerster (ZDF) mit 19,6 und 14,4 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-marietta-slomka-ist-die-schoenste-nachrichten-frau-89343.html

Weitere Nachrichten

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen