Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Männer in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

04.07.2015

Umfrage Männer finden Mode stressig

70 Prozent gaben an, dass sie keine Ahnung von Trends haben.

Berlin – Männer finden Mode einer repräsentativen Umfrage des Curated-Shopping-Anbieters Modomoto zufolge stressig. Demnach ziehen 90 Prozent aller deutschen Männer am Morgen einfach die Kleidungsstücke an, die im Schrank oben liegen beziehungsweise vorn hängen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“.

70 Prozent gaben an, dass sie keine Ahnung von Trends haben. Dabei würden sich 54 Prozent gern modischer kleiden, wenn sie nur wüssten, wie. 75 Prozent der Befragten sind selbst im Businesskontext unsicher, welcher Look passt.

Fast alle deutschen Männer, nämlich 97 Prozent, glauben aber, dass stilvolle Kleidung das Selbstbewusstsein steigert. Gleichzeitig halten 64 Prozent Shopping-Touren für Zeitverschwendung, Online-Einkäufe sind für die Herren keine Lösung: 74 Prozent fühlen sich überfordert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-maenner-finden-mode-stressig-85652.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen